Monatsspruch für Dezember 2022

"Der Wolf findet Schutz beim Lamm, der Panther liegt beim Böcklein. Kalb und Löwe weiden zusammen, ein keiner Junge leitet sie."

(Jesaja 11, 6)

Friedensgebet . .

Übersicht zur Ukraine-Hilfe - Koordinierung zu Hilfsangeboten:  

www.ukraine-hilfe.bayern.de und www.unterkunft-ukraine.de

Ukraine Info-Hotline (Starnberg): 08151 148-77799

Russischsprachige Telefonseelsorge "Doweria" : 030 440 308 454 

Friedensgebete im Dekanat Weilheim: < Terminübersicht >

Diakonie Katastrophenhilfe - Spendenkonto: Evangelische Bank IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02 Spendenstichwort: Ukraine Krise

Was denkst du, Gott, über das, was geschieht.
Da in der Ukraine. Von Russland bedroht.
Du hast Gedanken des Friedens -
hören wir bei den Propheten (Jeremia 29,11).
Aber jetzt droht Krieg. Und wir haben Angst.
Zu viel Bosheit und Sturheit. Hass und Hetze.
Da wird einem schwindelig. Wo gibt es Halt?

Wir kommen zu DIR und bitten Dich, Gott:
Pflanz deine Gedanken des Friedens ein
in die Köpfe der Mächtigen.
In die Herzen derer, die jetzt um Frieden verhandeln.
Gib Hoffnung und Zukunft. Und klaren Verstand.
Damit Friede sich ausbreitet.
Dort in der Ukraine.
Und hier bei uns.
Amen.